Wir testen Barfußschuhe - für deine Füße

Bist du noch nicht sicher, welche Barfußschuhe für dich die richtigen sind? Suchst du wirklich hilfreiche Tipps und Kaufempfehlungen? Dann wirst du auf unserem Ratgeber-Blog bestimmt fündig. Bei uns bekommst du:

Wir testen Barfußschuhe - für deine Füße

Bist du noch nicht sicher, welche Barfußschuhe für dich die richtigen sind? Suchst du wirklich hilfreiche Tipps und Kaufempfehlungen? Dann wirst du auf unserem Ratgeber-Blog bestimmt fündig. Bei uns findest du:

Das sind die Inhalte dieser Seite
    Add a header to begin generating the table of contents

    Wer hier schreibt?

    Hallo! Wir sind Steffi, Dirk & Sohnemann – eine richtige Barfußschuh-Familie. Seit mehr als 10 Jahren tragen wir Barfußschuhe und schreiben über unsere Erfahrungen auf unserem Ratgeber-Blog. Hast du Fragen an uns oder brauchst du Rat? Dann kontaktiere uns auf Facebook, Instagram oder per Mail. 

    Gefällt dir unsere Seite? Dann werde jetzt Fan und folge uns auf unseren sozialen Kanälen!

    Bafußschuhe für Sport & Outdoor - Unsere aktuellen Testsieger im Überblick

    Willst du wissen, welche Barfußschuhe uns im Moment am besten gefallen. Kein Problem! Hier sind unsere aktuellen Testsieger aus den Kategorien Barfußlaufschuhe & Barfußschuhe zum Wandern.

    Barfußlaufschuhe Testsieger

    ProduktInfoUnsere Bewertungzum Shop
    Joe Nimble
    Nimbletoes
    • Sohle: 4mm Vibram Gummisohle
    • Obermaterial atmungaktives Mesh
    • Gewicht: 215 g pro Schuh bei Größe 44
    • für Asphalt, feste Feld- und Waldwege
    • Barfußgefühl: intensiv
    • Preis: ab 160 €
    5 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*
    Leguano aktiv

    • Obermaterial: Mesh
    • Sohle: ca. 6mm aus sog.  LIFOLIT®
    • Barfußgefühl: intensiv
    • für Läufe auf festen Untergründen
    • Preis: ab 139,99 €
    4.5 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*
    Vivobarefoot Trail
    Firm Ground


    • Obermaterial: aus recycelten PET-Flaschen 
    • Geeignet für Trailrunning, Laufen, Wandern
    • Sohle: 3mm Außensohle + mit 3mm Profil
    • Herausnehmbare Einlegesohle
    • Gewicht pro Schuh: 263 g (Gr. 42)
    • Barfußgefühl: intensiv bis moderat
    • Preis: ab 135 €
    4.5 out of 5 stars

    Testbericht folgt
    zum Angebot*
    Xero Shoe Prio


    • Obermaterial: Mesh-Gewebe - 100% vegan
    • Sohle: 5,5 mm dünn
    • für Läufe auf festen Untergründen
    • Barfußgefühl: intensiv
    • Gewicht: 250 g pro Schuh Größe 44
    • Preis: ab 99.90 € /
    4.3 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*
    Xero Shoe Mesa Trail


    • Preis: ab 139,90 €
    • Einsatzbereiche: Trailrunning, Trekking
    • Obermaterial: Mesh
    • Sohle: 5mm + 3mm sog. TrailFoam Schicht
      für mehr Support
    • Gewicht: 215 g bei US-Größe 9
    • Farbauswahl: dark gray saphire, clay rust
    4.5 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*
    Merrell
    Vapor Glove

    • Obermaterial: Mesh & TPU
    • Sohle: Vibram 6,5 mm 
    • Gewicht: ab 160 g
    • Barfußgefühl: sehr intensiv
    • für Läufe auf festen Untergründen
    • Preis: ab 100 € (Tipp: bei Amazon oft reduziert)
    4 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*
    Merrell 
    Trail Glove

    • Obermaterial: Mesh und TPU
    • Sohle: Vibram Außensohle mit 3mm Profil
    • Gewicht: ca 220 g pro Schuh (Größe 44)
    • Barfußgefühl moderat
    • für Trail- & Straßenläufe
    • Preis: ab 120 Euro (bei Amazon oft reduziert)
    4 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*

    Vivobarefoot

    Stealth



    • Obermaterial: atmungsaktives Airmesh
    • Sohle: 3 mm sog. Performance-Sohle
    • Gewicht: 200 - 250 g pro Schuh 
    • Barfußgefühl: sehr intensiv
    • für Läufe auf festen Untergründen
    • 100 % vegan
    • Preis: ab 135 €
    4.5 out of 5 stars

    zum Testbericht
    zum Angebot*

    Mehr Infos findest du in unserem Special Barfußlaufschuhe.

    Barfuß-Wanderschuhe Testsieger

    ProduktInfoUnsere Bewertungzum Shop
    ZAQQ EXPEQ Brown Waterproof



    • Obermaterial: gewachstes Nappaleder (auch vegan erhältlich)
    • Innen: Wasserdichte, winddichte und atmunsaktive Membran
    • Sohle: 4 mm Kautschuksohle mit Outdoorprofil
    • Herausnehmbare leicht dämpfende Einlegesohle
    • Gewicht pro Schuh: ca. 300 g Größe 41, ca. 400 g Größe 44
    • Einsatzbereiche: Wandern, Trekking,
      Höhenwanderung, Herbst- und Winter
    • Preis: ab 169,90 €

    4.8 out of 5 stars

    bietet als Stiefel sehr gute 

    Mischung aus Support & Barfußfeeling

    Ideal auch für anspruchsvolle 

    Touren in schwierigem 

    Gelände

    zum Angebot*
    Vivobarefoot Tracker Firm Ground



    • Obermaterial: 100% Pittards Leder
    • Wasserdichte Membran
    • Sohle: 3mm Basis mit 3mm Profil
    • Herausnehmbare Thermo-Einlegesohle
    • Gewicht pro Schuh: 523 g (Gr. 42)
    • Einsatzbereiche: Wandern, Trekking,
      Höhenwanderung, Winterwanderung
    • Preis: ab 225,00 €

    4.2 out of 5 stars

    perfekter Wanderschuh

    für anspruchsvolle 

    Touren in schwierigem 

    Gelände

    zum Angebot*
    Xero Shoes Mesa Trail


    • Preis: ab 139,90 €
    • Einsatzbereiche: Wandern, Trekking, Trailrunning
    • Obermaterial: Mesh
    • Sohle: 5mm + 3mm sog. TrailFoam Schicht
      für mehr Support
    • Gewicht: 215 g bei US-Größe 9
    • Farbauswahl: dark gray saphire, clay rust

    4.5 out of 5 stars

    idealer Allrounder 

    mit viel Barfußgefühl,

    auch als Trailrunner geeignet

    zum Angebot*
    Vivobarefoot Trail
    Firm Ground



    • Obermaterial: aus recycelten PET-Flaschen 
    • Geeignet für Trailrunning, Laufen, Wandern
    • Sohle: 3mm Außensohle + mit 3mm Profil
    • Herausnehmbare Einlegesohle
    • Gewicht pro Schuh: 263 g (Gr. 42)
    • Barfußgefühl: intensiv bis moderat
    • Preis: ab 135 €

    4.5 out of 5 stars

    ideal, wenn du einen 

    leichten und flexiblen 

    Wanderschuh & Trailrunner

    suchst

     

    zum Angebot*
    Vibram V-Trek




    • Preis: ab 129,95 €
    • Sohle aus Kautschuk
    • Sohlendicke: 4mm Profil + 2mm
      leicht gedämpfte Innensohle
    • Obermaterial: 50/50 Mischung aus
      Wolle & Synthetik

    4.5 out of 5 stars

    ideal, wenn du ein Wanderschuh

    mit ganz viel Barfußgefühl suchst

    zum Angebot*
    Merrell 
    Trail Glove

    • Obermaterial: Mesh und TPU
    • Sohle: Vibram Außensohle mit 3mm Profil
    • Gewicht: ca 220 g pro Schuh (Größe 44)
    • Barfußgefühl moderat
    • für Trail- & Straßenläufe, Wandern
    • Preis: ab 120 Euro (bei Amazon oft reduziert)

    4 out of 5 stars

    ideal, wenn du einen Trailrunner 

    suchst, mit dem du auch ab und an

    wandern kannst

    zum Angebot*

    Noch mehr tolle Modelle und Infos findest du in unserem Special Barfuß-Wanderschuhe im Vergleich

    Bafußschuhe für Alltag & Arbeit - Unsere Kaufempfehlungen

    Brauchst du Barfußschuhe zum lockeren Jeans-Outfit? Oder sollen es eher schickere Minimalschuhe zum Business-Outfit sein. Dann wirst du bei uns bestimmt fündig. In unseren Specials findest du viele tolle Kaufempfehlungen zu Barfußschuhen und Herstellern, die aktuell voll im Trend liegen. Hier unsere beliebtesten Ratgeber-Specials:

    Die besten Marken & Hersteller - Unsere Favoriten im Überblick

    Es gibt mittlerweile viele tolle Barfußschuh-Marken & Hersteller. Hier stellen wir dir die Marken vor, die uns bisher am besten gefallen haben. Hinweis: Die Liste ist kein Ranking! Mit allen Marken haben wir super Erfahrungen gemacht! Wir listen dir einfach nur die Marken auf, die uns im Moment am besten gefallen. Wir beginnen die Liste mit den Barfußschuh-Herstellern mit der größten Auswahl.

    Hersteller

    Auswahl

    Vorteile

    Unsere Bewertung

    Links

    ZAQQ

    • sehr breite Auswahl an Barfußschuhen für jede Jahreszeit

    • Schwerpunkt liegt auf Lifestyle & Business. Es gibt aber auch Sport- & Wanderschuhe 

    • Preis: von 140 bis 200 €

    • Sohlenstärke: 4-6mm

    • hoher Tragekomfort

    • große Auswahl

    • ausgefallene Designs

    • Leder-Barfußschuhe sehr edel

    • super Verarbeitung

    • umweltfreundliche Materialien

    • Handarbeit

    • auch vegane Schuhe erhältlich

    • für Barfußschuh-Einsteiger geeignet

    4.5/5

    Leguano

    • breite Auswahl an Barfußschuhen für jede Jahreszeit

    • Schwerpunkt: Freizeit & Sport

    • auch Kinder-Barfußschuhe erhältlich

    • Preisspanne: 69 bis 199 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 6 - 8 mm

    • intensives Barfußgefühl

    • hoher Tragekomfort

    • in Handarbeit hergestellt

    • Made in Germany

    • Design ist bunt und vielfältig

    • Für Barfußschuh-Einsteiger geeignet

    • super Verarbeitung

    4.5/5

    Wildling

    • breite Auswahl 

    • Barfußschuhe für Kinder & Erwachsene

    • Barfußschuhe für jede Jahreszeit

    • Sohlenstärke: 2,5 bis 4 mm 

    • Preissoanne: von 59€ bis 139€

    • Wildling verwendet viele natürliche Materialien wie Wolle, Baumwolle, Kork & Leinen

    • Wildling legt viel Wert auf Nachhaltigkeit

    • hoher Tragekomfort & tolle Qualität

    • schöne Kombi aus naturnahem & modernen Design

    • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    • vegan

    4.5/5

    Xero Shoes

    • Schwerpunkt:  Barfußschuhen & Barfußsandalen für Sport, Outdoor & Freizeit - auch für Winter

    • Preisspanne: 70 - 160 €

    • sehr gutes Angebot für Sport- & Outdoorfans

    • hoher Tragekomfort

    • sehr gute Qualität

    • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    • vegan

    4.5/5

    Vivobarefoot

    • sehr breite Auswahl an Barfußschuhen für Sport & Alltag - auch für Winter 

    • auch Kinder-Barfußschuhe erhältlich

    • Preisspanne: 80 bis 240 €

    • erhältliche Sohlenstärken: von 2,5 bis 10 mm

    • tolles Design

    • hoher Tragekomfort

    • verwenden teils recycelte Materialien

    • sehr gute Materialqualität

    • sehr breite Produktpalette

    • auch vegane Barfußschuhe

    4.5/5

    Joe Nimble

    • Barfußschuhe für Sport & Outdoor  Alltag für jede Jahreszeit

    • Preisspanne: 80 bis 235 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 4 bis 10 mm

    • viel Zehenfreiheit

    • hoher Tragekomfort

    • tolles Konzept für Läufer & Outdoorfans

    • sehr gute Materialqualität

    • auch vegane Schuhe im Programm

    4.5/5

    Merrell Barefoot

    • Schwerpunkt liegt auf Barfußschuhen für Sport, Outdoor 

    • Preisspanne: 75 bis 120 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 5 bis 8 mm

    • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

    • hoher Tragekomfort

    • gute Qualität

    • vegan

    • auch als Freizeitsneaker geeignet

    4/5

    Groundies

    • große Auswahl an  Business & Casualschuhen für jede Jahreszeit

    • Schwerpunkt liegt auf Lifestyle-Barfußschuhen

    • Preisspanne: 110 bis 165 €

    • Preisspanne: 110 bis 165 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 6 mm

    • hoher Tragekomfort

    • große Auswahl für Lifestyle-Fans

    • innovatives Design

    • Materialien wirken sehr edel

    • sehr gute Qualität

    • auch vegane Barfußschuhe erhältlich

    4.5/5

    Be Lenka

    • breite Auswahl an Barfußschuhen für jede Jahreszeit

    • Schwerpunkt liegt auf Freizeit & alltag

    • auch Kinder-Barfußschuhe erhältlich

    • Preisspanne: 80 bis 150 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 4 bis 6 mm

    • viel Zehenfreiheit

    • Barfußgefühl sehr intensiv

    • Design bunt und natürlich

    • gute Qualität

    • erschwingliche Preise 

    • auch vegan Schuhe im Programm 

    4/5

    Vibram
    Five Fingers

    • Der Anbieter für Zehenschuhe 

    • Schwerpunkt: Zehenschuhe für Sport & Outdoor - für jede Jahreszeit

    • Preisspanne: 70 bis 140 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 2,5 bis 8 mm

    • Zehenschuhe für jede Gelegenheit

    • hoher Tragekomfort

    • sehr authentisches Barfußgefühl dank Zehenkonzept

    • vielfältiges Angebot für Lauf- und Outdoorfans

    • auch vegan erhältlich

    4.5/5

    Sole Runner

    • breite Auswahl an Barfußschuhen für jede Jahreszeit

    • Schwerpunkt: Freizeit, Alltag & Sport 

    • auch Kinder-Barfußschuhe im Porgramm

    • Preisspanne: 100 bis 200 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 2 bis 6 mm

    • ermöglichen sehr intensives Barfußerlebnis

    • kultiges Design

    • vielfältiges Angebot -  auch für Kinder

    • viele vegane Modelle

    • sehr gute Qualität

    4/5

    Shamma Sandals

    • Barfußsandalen für Sport, Outdoor & Alltag

    • Preisspanne: 89 bis 120 €

    • erhältliche Sohlenstärken: 5 bis 12 mm

    • Barfußsandalen sind speziell zum Laufen & Wandern konzipiert

    • eignen sich aber auch gut als Freizeitsandalen

    • sehr guter Halt

    • sehr gute Qualität

    • Schnürsystem ist sehr bequem und leicht zu handhaben

    4.5/5

    Skinners

    • Sockenschuhe - Socke mit einer Sohle aus einem ultra-abriebfestem Material

    • auch für Kinder erhältlich

    • Preis: ca. 55 € (Kinder: ca. 40 €)

    • Geschütztes Laufen in Socken

    • Sohlenmaterial sehr abriebfest

    • sehr intensives Barfußerlebnis

    • günstig

    • vegan

    4.5/5

    Die neusten Testberichte für dich

    Und hier uns neuesten Barfußschuhe-Tests! Übrigens: von uns bekommst du echte Testberichte! Das heißt: Wir schreiben nur Testberichte, über die wir auch wirklich geschrieben haben. Was so selbstversändlich klingt, ist es gar nicht. Es gibt – nicht nur bei Barfußschuhen – auch viele Fake-Reviews. 

    Der Autor Dirk sitzt mit Barfuß-Wanderschuhen von Vivobarefoot auf einer Bank. Die Schuhe sind braun mit roten Schnürsenkeln. Es sind Wanderstiefel.

    Barfuß-Wanderschuhe im Vergleich

    Beim Wandern werden an Material und Füße besondere Ansprüche gestellt. Ich stelle Ihnen sechs Barfuß-Wanderschuhe vor, die aus meiner Sicht den Ansprüchen am besten gerecht werden.

    zum Testbericht →
    ZAQQ Barfußschuhe im Test - Unsere Erfahrungen mit ZAQQ-Schuhen

    ZAQQ Barfußschuhe im Test – Unsere Erfahrungen mit den beliebten ZAQQ-Schuhen

    ZAQQ* zählt nicht nur hierzulande zu den Marktführern, wenn es um das …

    zum Testbericht →
    Das Paar Merrell Vapor Glove abgelichtet auf einer Wiese

    Merrell Vapor Glove im Test

    Im Test hat sich gezeigt: Merrell hat mit dem Vapor Glove einen tollen Barfußlaufschuh im Programm. Warum unser Tester vom Glove so begeistert ist und für welche Aktivitäten sich der Vapor Glove eignet, erfahren Sie in unserem Testbericht.

    zum Testbericht →
    Man sieht den Leguano aktiv in schwarz

    Leguano aktiv – Test & Erfahrungsbericht

    Laut Hersteller lässt es sich im Leguano aktiv fast so laufen, als sei man barfuß unterwegs, und das zu jeder Gelegenheit und bei jedem Wetter. Wir haben den Leguano aktiv auf Herz und Nieren getestet und möchten Euch hier unsere Erfahrungen mitteilen.

    zum Testbericht →
    Zu sehen sind die Wildling Barfußschuhe, die wir für unseren Test ausprobiert haben. Links die Sneaker von Dirk, in der Mitte die Wildlinge unseres Kleinen, rechts die braunen Winter-Wildling von Steffi.

    Wildling Barfußschuhe im Test – eine Familie testet „Wildlinge“

    Wildling Barfußschuhe sind in aller Munde. Der nachhaltige Ansatz und das naturnahe Design kommt gut an bei Barfußschuh-Fans. Doch wie gut sind “Wildlinge” wirklich? Wir habens es getestet.

    zum Testbericht →
    Das Bild zeigt mich, wie ich mit den Barfußsandalen von Pies Sucios vor meinem Rucksack stehe. Die Sandalen haben eine braune Sohle und eine braune Schnürung.

    Pies Sucios Barfußsandalen im Test

    Pies Sucios ist ein Newcomer aus Spanien mit dem Schwerpunkt auf Sandalen mit Barfuß-Feeling. Wie gut sich die Pies Barfußsandalen in meinem Test geschlagen haben, kannst du hier nachlesen.

    zum Testbericht →
    Man sieht den Trail Glove in blauer Farbe

    Merrell Trail Glove im Test – Meine Erfahrungen nach drei Jahren

    Der Merrell Trail Glove ist ein Barfußschuh, der spezielle im Gelände das Barefoot-Gefühl ermöglichen soll. Im Test stellt sich heraus, das er das nicht ganz schafft, trotzdem aber ein idealer Barfußschuh für das Gelände ist.

    zum Testbericht →
    Eine Frau läuft am Strand entlang.

    Barfußlaufschuhe: Testsieger & empfehlenswerte Marken im Vergleich

    Das Interesse an Barfußlaufschuhen steigt und steigt. Aber warum sind Barfußlaufschuhe besser als „normale“ Laufschuhe? Und welche Marken und Modelle sind besonders empfehlenswert?

    zum Testbericht →
    nummulit-schuhe-test-review

    nummulit im Test – Bafußschuhe auf spanisch

    nummulit ist ein Newcomer unter den Barfußschuh-Herstellern. In meinen Test erfährst du, wie gut mir die Barfußschuhe aus Spanien gefallen – und warum ich eine Kaufempfehlung mit einer kleinen Einschränkung gebe.

    zum Testbericht →
    Merrell Barefoot in Aktion

    Merrell Barefoot Barfußschuhe: Tests, Erfahrungen & Markeninfos

    Merrell Barfußschuhe gehören im Bereich Sport & Outdoor zu den Bestsellern. Zu recht? Das erfährst du in unserem Merrell Review.

    zum Testbericht →
    Eine Auswahl der Barfußschuhe Testsieger von Barfuss-Schuhe.Net aufgreiht auf einem Baumstamm

    Unsere Barfußschuhe Testsieger im Überblick

    Sehen Sie hier meine persönlichen Barfußschuh-Testsieger im direkten Vergleich und erfahren Sie, warum es welcher Barfußschuh in mein Top-Ranking geschafft hat.

    zum Testbericht →
    Ein Paar Saguaro Barfußschuhe liegt auf einer Holzbank. Die Schuhe sind schwarz, mit silber-gelben Punkten und Streifen durchzogen.

    Saguaro Barfußschuhe im Test: günstig ja – aber auch gut?

    Die Barfußschuhe von Saguaro gehören schon lange zu den Bestsellern bei Amazon. Grund genug, die “Billig-Barfußschuhe” einmal zu testen und zu erfahren, ob die Beliebtheit nur durch den günstigen Preis oder auch mit Qualität zu erklären ist.

    zum Testbericht →
    Shamma-Warriors-ledersohle

    Shamma Sandals – Das große Markenportrait

    Shamma Sandals ist laut eigener Aussage Spezialist für Barfußsandalen zum Laufen & Wandern. Aber eignen sich Shammas wirklich für das Laufen und Trekken über Stock & Stein? Wir finden ja! Warum und welche Modelle du zur Auswahl hast erfährst du in unserem Review.

    zum Testbericht →
    Man sieht jemanden auf Holzpaletten steht, der die Leguano-Barfußschuhe in blau anhat

    Leguano Socken bzw. Sockenschuhe im Test

    Die Barfuß-Socke von Leguano zählt zu den Modellen, in denen man dem Barfußgefühl in Schuhen am nächsten kommen soll. Wie sich der Sockenschuh über einen Zeitraum von einem halben Jahr geschlagen hat, erfahren Sie in unserem Testbericht.

    zum Testbericht →
    Test-Primus-Trail-Firm-Ground-Review

    Primus Trail Firm Ground im Test: Der Outdoor-Allrounder von Vivobarefoot

    Der Primus Trail Firm Ground ist einer der Barfußschuhe, der schon seit …

    zum Testbericht →
    Der nimbleToes hier von der Außenseite zu sehen: Ein tiefschwarzer Sport-Barfußschuh aus eng genähtem Meshgewebe

    Nimbletoes im Test

    Egal ob beim Sport oder in der Freizeit: Die nimbleToes von Joe Nimble haben mich im Test absolut überzeugt. In Sachen Tragegefühl gehören sie für mich zu den Top-Modellen. Denn mehr als andere Barfußschuhe geben lassen die den Füßen gerade dort viel Spielraum, wo sie es am meisten brauchen.

    zum Testbericht →
    Xero Shoes Mesa Trail im Test

    Xero Shoes Mesa Trail Test – Wie eine „zweite Haut“ für Trailrunner & Hiker

    Xero Shoes macht schon lange in Outdoorschuhen, es wurde also langsam Zeit …

    zum Testbericht →
    Xero-Shoes-Prio-Test

    Xero Shoes Prio im Test

    Der Xero Shoe Prio ist ein Barfußschuh, der speziell fürs Running- und Fitness-Training gedacht ist. Im Test wird deutlich: Der Barfußschuh besticht durch einen tollen Tragekomfort.

    zum Testbericht →
    Skinners-Kinder-Kids-Sockenschuhe

    Skinners Sockenschuhe für Kinder Review – Unsere Erfahrungen

    Letzten Sommer (2020) haben wir Skinners für Kinder* gekauft, die unser Sohn …

    zum Testbericht →
    wildlinge-kinder-barfussschuhe

    Review: Wildlinge für Kinder – Unsere Erfahrungen mit den Kinder-Barfußschuhen von Wildling

    Letzten Spätsommer haben wir die Wildlinge für Kinder* gekauft und unser Sohn …

    zum Testbericht →
    Lems-Boulder-Waterproof-Test-Review

    Lems Boulder Boot Waterproof Review

    Mitte Dezember bekam ich vom Lems-Spezialisten Tom von unterwegsmitdir.shop das Angebot, den …

    zum Testbericht →
    Lems Shoes - hier auf dem Bild das Modell Primal Eclipse mit dunkelblauen Obermaterial und weißer Sohle

    Lems Shoes – Tests & Erfahrungen, Markeninfos & FAQs

    Lems Shoes sind eine Art Newcomer aus den USA. Welches Barfuß-Konzept steckt hinter den Lems und wie gut schneiden sie bei Tests- & Erfahrungsberichten ab? Antworten finden Sie hier.

    zum Testbericht →
    Vivobarefoot-Tracker-Firm-Ground-Test-Review

    Vivobarefoot Tracker Firm Ground im Test: Mein (erstes) Fazit nach 200 Wanderkilometern durchs Bergische

    Der Vivobarefoot Tracker Firm Ground* stand schon lange auf meiner Liste an …

    zum Testbericht →
    Ein kleiner Junge hat ein Paar Leguanito aktiv am Fuß und schiebt damit eine rote Schubkarre

    Leguanito aktiv im Test – Ein Erfahrungsbericht für Eltern

    Leguano ist bei vielen Erwachsenen sehr beliebt. Doch wie sieht es mit den Kinder-Barfußschuhen von Leguano aus? Unser Sohn hat für uns ein halbes Jahr das neue Modell Leguanito aktiv getestet. Dabei hat er fast kein Abenteuer gescheut, um den Leguano-Kinderschuh auf seine Belastbarkeit zu testen.

    zum Testbericht →
    Zu sehen sind die Whitin Barfußschuhe an den Füßen von Steffi, die auf einer Mauer sitzt.

    WHITIN Barfußschuhe im Test: Wie gut schneiden die günstigen Schuhe ab?

    WHITIN Barfußschuhe gehören in der Preisklasse “besonders günstig” zu den Bestsellern bei Amazon. Ob du von den “Billigschuhen” lieber die Finger lassen solltest oder ob und für wen sich ein Kauf lohnt, erfährst du in unserem Testbericht.

    zum Testbericht →
    Froddo Kinder Schuhe Test & Review

    Review: Froddo Kinderschuhe im Test

    Der kroatische Hersteller Froddo schreibt sich das Barfußprinzip bei seinen Kinderschuhen auf die Fahne. Wir haben für unseren Sohn gleich zwei Paar Froddo besorgt: Einen Schnürschuh und einen Winterstiefel. Nach einem halben Jahr wird es Zeit, mit einem Review Bilanz zu ziehen.

    zum Testbericht →
    Be Lenka Review & Test

    Be Lenka Barfußschuhe: Tests, Erfahrungen & ausführliche Markeninfos

    Be Lenka ist ein slowakischer Hersteller von Barfußschuhen für Freizeit & Alltag. …

    zum Testbericht →
    Auf einer Wiese steht die Autorin Stefanie Lange mit den schwarzen Ballerinas

    Leguano Ballerina im Test – Meine Erfahrungen nach 4 Jahren

    Das Modell Ballerina von Leguano ein schlichter aber auch eleganter Barfußschuh, den man problemlos zum Ausgehen auch bei schickeren Anlässen tragen kann. Das meint unsere Testerin Steffi. Aber nicht nur deshlab ist sie von den Ballerinas so begeistert.

    zum Testbericht →
    Groundies Barfußschuhe von oben fotografiert, im Hintergrund eine Bank. Links ein Paar aus schwarzem Mesh, rechts die Groundies Milano aus schwarzem Rindleder.

    Groundies Barfußschuhe: Tests & Erfahrungen + ausführliche Markeninfos

    Groundies ist ein Start-Up aus Deutschland mit schicken und legeren Barfußschuhen für den Alltag. Optisch haben mir die Schuhe auf Anhieb gefallen, doch taugen die Schuhe auch als tägliche Begleiter? Für einen Test habe ich mir gleich zwei Groundies besorgt. Und bereits beim ersten Ausprobieren erlebte ich einen kleinen Wow-Effekt.

    zum Testbericht →
    Der Autor steht steht mit dem Vibram V-Trek in schwarz auf einem Baumstamm.

    Vibram V-Trek im Test: Der Zehenschuh zum Trekken & Wandern

    Der Vibram V-Trek* ist ein Zehenschuh, der vor allem zum Wandern und Trekking gedacht ist. Im Test interessierte mich die Frage, wie gut sich der FiverFingers tatsächlich bei Outdoor-Aktivitäten schlägt – aber auch, ob sich der V-Trek beim Test auch für andere Aktivitäten eignet.

    zum Testbericht →

    Was sind Barfußschuhe eigentlich?

    Auf den ersten Blick klingt das Wort Barfußschuhe (manche sagen auch Minimalschuhe) wie ein Widerspruch in sich. Barfuß und Schuhe, das passt irgendwie nicht zusammen. Trotz dieses vermeintlichen Widerspruchs kann man mittlerweile sagen, dass Barfußschuhe die Gesundheitsschuhe der heutigen Zeit sind. Aber was sind Barfußschuhe genau und woran erkennt man sie?

    Kurz gesagt: Barfußschuhe sind Schuhe, in denen sich Füße und Zehen fast so bewegen können, als sei man barfuß unterwegs. Schnitt, Form und Verarbeitung sind also bei Barfußschuhen absolut darauf ausgelegt, den Füßen ihre natürliche Bewegungsfreiheit zu lassen.

    Die Schuhe erfüllen eigentlich nur die Funktion, die Füße vor Verletzungen zu schützen. Absätze, Stützen, Dämpfungen, Pronationsstützen und Co. spielen für seriöse Barfußschuh-Designer keine Rolle!

    An diesen sechs Merkmalen erkennst du einen echten Barfußschuh

    Nullabsatz

    Barfußschuhe kommen ohne Absätze und ohne Dämpfungen aus, sodass die Füße auch im Fersenbereich nahe am Boden sind. Das ermöglicht den Füßen ein natürliches Abrollverhalten..

    Zehenfreiheit

    Barfußschuhe sind im Zehenbereich sehr weit, damit die Zehen nicht eingequetscht werden und sich so bewegen können, wie es die Natur vorgesehen hat. Herkömmliche Schuhe laufen vorne eng zu.

    Dünne Sohle

    Barfußschuhe sind mit einer dünnen, durchstichfesten Sohle ausgestattet. Die Fußrezeptoren werden mehr gereizt, die Motorik verbessert sich.

    Flexible Sohle

    Die Sohlen von Barfußschuhen sind nicht hart und steif wie bei herkömmlichen Schuhen - sondern weich und flexibel. Sie lassen sich idealerweise in alle Richtungen verdrehen.

    Geringes Gewicht

    Barfußschuhe sind wunderbar leicht. Ihr Gewicht liegt in der Regel zwischen 80 und 200 Gramm. Moderne Schuhe wiegen in der Regel das Doppelte.

    Keine Zehenfeder

     Bei herkömmlichen Schuhe ist die Sohle im Zehenbereich etwas nach oben gebogen. Das ist bei Barfußschuhen nicht so, sie sind auch im Zehenbereich flach. Die Zehen können sich dadurch natürlicher bewegen.

    Warum überhaupt Barfußschuhe?

    Eigentlich ist häufiges Barfußlaufen am gesündesten – das sagen auch Wissenschaftler mittlerweile. Aufgrund gesellschaftlicher Normen (ohne Schuhe am Arbeitsplatz kommt bei den meisten Chefs und Kollegen nicht so gut an) und der Gefahr, sich durch Scherben & Co. zu verletzen, benötigen wir aber Schuhe.

    Barfußschuhe sind sozusagen ein Kompromiss, weil sie den Füßen ermöglichen, in Schuhen fast wie barfuß zu gehen und zu laufen – und sie gleichzeitig die Füße wie normale Schuhe schützen. 

    Barfußschuhe - Vorteile & Nachteile

    Barfußschuhe haben nachsweislich viele Eigenschaften, von denen deine Füße profitieren können. Für uns sind Barfußschuhe deshalb die Gesundheitsschuhe 2.0. Hier fassen wir für dich kurz die Vorteile zusammen. Allerdings wollen wir dir auch nicht verschweigen, welche Nachteile Barfußschuhe haben. 

    FAQ rund um Barfußschuhe

    Wirklich gute Barfußschuhe erhalten Sie nicht unter einem Preis von 80 Euro. Es gibt auch günstigere Barfußschuhe, zum Beispiel bei Amazon.

    Diese sind unserer Erfahrung nach aber nicht nur qualitativ schlecht, sondern erfüllen auch nicht immer alle Kriterien eines Barfußschuhs. Zum Beispiel haben die Zehen in solchen Billig-Barfußschuhen oft zu wenig Raum oder die Schuhe sind hinten höher als vorne, befolgen also nicht das Nullabsatz-Prinzip.

    Fast alle Barfußschuh-Hersteller haben auch einen eigenen Webshop, wo du Barfußschuhe online kaufen kannst. Schau hier in unsere Hersteller-Bestenliste. Dort findest du auch Links zu den jeweiligen Webshops. Dort findest du regelmäßig auch Sale-Angebote.

    Auch bei Versandhändlern wie Amazon erhälst du tolle Barfußschuhe. Es gibt richtig günstige Modelle - teils schon ab 35 Euro. Aber auch Markenschuhe von Vivobarefoot, Leguano, Groundies, Merrel Barefoot und Sole Runner.

    In Kaufhäusern und klassischen Schuhgeschäften werden Barfußschuhe nur selten Angeboten.

    Einige Hersteller wie Leguano betreiben in größeren Städten auch eigene Stores

     

    Deine Fuß- und Beinmuskeln brauchen Zeit, um sich an die neuen Belastungen in Barfußschuhen zu gewöhnen. Deshalb empfiehlt es sich, zu Beginn deine neuen Minimalschuhe nur gelegentlich zu tragen – maximal ein bis zwei Stunden pro Tag.

    Steigere die Tragezeit in deinen Barfußschuhen nur langsam – je langsamer, umso besser.

    Für die komplette Umstellung auf Barfußschuhe solltest du einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten einplanen.

    Ist die Umgewöhnung geschafft, kannst du deine Minimalschuhe so oft tragen, wie du willst.

    Da vor allem Kinder von den Vorteilen von Barfußschuhen profitieren können, gibt es mittlerweile einige Hersteller, die auch Barfußschuhe für Kinder anbieten.

    Welche Marken unserer Meinung besonders empfehlenswert sind und warum Barfußschuhe auch für Kinder und Jugendliche ein Gewinn sein können, erfahren Sie im Artikel: Barfußschuhe für Kinder

    Ja, es gibt mittlerweile eine Menge Studien über den Nutzen und Vorteile des Barfußgehens mit und ohne Barfußschuhen.

    Einen Überblick finden Sie in diesem Artikel: Barfußschuhe Studien – Was die Wissenschaft zum Barfußschuh-Konzept sagt

    Ja klar. Der Begriff "barfuß" in Barfußschuhen bezieht sich darauf, dass du in Barfußschuhen fast so gehen und laufen kannst, als wenn du barfuß unterwegs wärst. Er bedeutet nicht, dass man in Schuhen barfuß sein soll.

    Wenn du also lieber mit Socken in Schuhen unterwegs ist, ist das in Barfußschuhen kein Problem.

    In der Regel gibt es keinen Grund, keine Barfußschuhe zu tragen. 

    Wenn du orthopädische Probleme hast, die dir dauerhaft Schmerzen bereiten, empfehlen wir allerdings, zunächst mit einem Arzt oder Physiotherapeuten zu sprechen, in welchem Umfang Barfußschuhe für dich sinnvoll sind. Es könnte zum Beispiel sein, dass es dann für dich besser sein könnte, Barfußschuhe im Wechsel mit deinen normalen Schuhen zu tragen.

    Grundsätzlich ist unser Credo, mit Barfußschuhen langsam anzufangen und das Pensum behutsam zu steigern. Mehr Infos dazu findest du hier.

    Barfußschuhe sind sozusagen die Gesundheitsschuhe 2.0. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schuhen werden die Fuß- und Beinmuskeln in Barfußschuhen fast so gefordert wie beim Barfußlaufen. Das kann Fußfehlstellungen und Fehlhaltungen vorbeugen. Mehr Infos mit einem Überblick zu Vorteilen von Barfußschuhen findest du in unserem Artikel: "Warum überhaupt Barfußschuhe?".

    Buchtipps - Die besten Bücher rund um Barfußschuhe

    Barfuß gehen: Starke Füße für ein gesundes Leben
    • Die Biomechanik-Expertin Katy Bowman zeigt, warum falsches Schuhwerk zu Problemen führen kann und was es zu beachten gilt, wenn man von herkömmlichen Schuhen auf Minimalschuhe umstellen will.
    • Zahlreiche Übungen helfen dabei, die Füße und Beine auf die neue Bewegungsfreiheit vorzubereiten und besonders geforderte Muskelpartien zu trainieren.
    • Tolles Buch mit vielen Hintergrundinfos und guten Übungen.

    (Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 um 21:42 Uhr / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

    Born to Run: Ein vergessenes Volk und das Geheimnis der besten und glücklichsten Läufer der Welt
    • Das Kultbuch in der Barfuß(schuhe)szene!
    • Nach unzähligen Verletzungen, Spritzen und immer neuen Hightech-Laufschuhen stand Christopher McDougall kurz davor, die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: »Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.«
    • Doch dann begab er sich auf eine abenteuerliche Reise zu den sagenumwobenen Tarahumara, den besten Läufern der Welt, um ihr Geheimnis zu lüften. Seine Erkenntnis: In Wahrheit sind wir alle zum Laufen geboren.
    • Ein mitreisendes Buch, das Spaß macht und zeigt, wie Menschen extremes Laufen auch ohne Dämpfung, Pronationsstützen und Co. möglich ist.

    (Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 um 22:39 Uhr / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

    Füße gut, alles gut: Ganzheitlich gesund ohne Einlagen, Medikamente und OP - Extra: mit Tipps zum richtigen Barfußgehen
    • Carsten Stark ist Experte für die enge Wechselbeziehung zwischen Füßen und Organismus.
    • Er erklärt in diesem Buch, welche Bedeutung die Füße für unsere Gesundheit haben und was ihnen guttut oder schadet und wie man mit einfachen Übungen den Füßen helfen und dadurch auch andere körperliche Beschwerden lindern kann.
    • Eine wichtige Rolle spielt auch das Trendthema Barfußlaufen.
    • Interessante Lektüre, die verständlich zeigt, welche Rolle die Füße in unserem Körper und Organsimus einnehmen.

    (Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 um 20:53 Uhr / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

    natural running: Schneller, leichter, schmerzfrei
    • Dieses Buch ist sozusagen eine Vertiefung zum Bestseller „Die Laufbibel“ von Dr. Matthias Marquardt.
    • Ein Schwerpunkt der Natural Running Philosophie ist der „aktive“ Laufstil, der Läufer leicht und verletzungsfrei laufen lässt.
    • Hintergrundinfos gibt es zudem darüber, welche wichtige Rolle die negativen Auswirkungen der Zivilisation auf unsere Laufbewegung spielen und wie wichtig die Rückbesinnung auf eine natürliche Bewegung ist.
    • Sehr gutes Buch für alle, die aktiv an einem verletzungsfreieren und natürlichen Laufstil arbeiten wollen.

    (Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 um 21:09 Uhr / * = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

    Scroll to Top