Joe Nimble (Nimbletoes) – Funktionsschuhe für jede Gelegenheit

barfuß-schuhe.netVeröffentlicht von
Man sieht den Fuß eines Mannes in Nahaufnahme, der über die Wurzeln eines Baums läuft. Am Fuß ein Schuh von Joe Nimble, und zwar der Nimbletoes in schwarz.
Die Nimbletoes – eines der bekanntesten Modelle von Joe Nimble. © Joe Nimble

Wer Joe Nimble Funktionsschuhe* trägt, der schenkt den Füßen maximale Freiheit, damit sie sich so bewegen können, wie es die Natur für sie vorgesehen hat.

Denn Joe Nimble setzt voll und ganz auf das Quartett, das einen qualitativ hochwertigen Barfußschuh auszeichnet: Zehenfreiheit, Flexibilität, Nullabsatz und Sensibilität.

Joe Nimble Philosophie: Zehenfreiheit und Nullabsatz im Fokus

Joe Nimble Barfussschuhe
Anzeige*

Im Fokus steht dabei besonders der Aspekt der „kompromisslosen Zehenfreiheit“. Denn laut Joe Nimble ist maximale Zehenfreiheit im Schuh die Voraussetzung für Beweglichkeit.

Erst wenn die Zehen sich frei und unbekümmert bewegen können, können sie ihre maximale Stärke zurückgewinnen und sich entspannen. Starke und entspannte Füße entlasten wiederum den gesamten Körper bis hin zur Wirbelsäule.

Zehenfreiheit & Nullabsatz-Prinzip bei Joe Nimble

Erreicht wird die Zehenfreiheit in den Joe Nimble vor allem durch einen weiten Schnitt im vorderen Fußbereich. Dieser ermöglicht, dass sich die Zehen – genau wie beim Barfußlaufen – optimal spreizen können.

Zweites Hauptcharakteristikum der Joe Nimble Funktionsschuhe* ist die dünne und flexible Sohle. Diese stammt von der Firma Vibram und ist bei den meisten Schuhen zwischen vier und sechs Millimeter dünn.

Die dünne Sohle ermöglicht bei jedem Schritt einen intensiven Bodenkontakt. Dadurch werden – anders als bei „modischen Schuhen“ mit dicken Sohlen – die feinen Nervenenden im Fuß intensiv stimuliert.

Die erhöhte Stimulation sorgt wiederum dafür, dass die gesamte Motorik effektiver arbeiten kann und sich das Gleichgewicht verbessert.

Übrigens: Joe Nimble Funktionsschuhe kommen ohne Absatz aus (Nullabsatz-Prinzip). Das heißt, Ferse und Vorderfuß befinden sich auf einer Höhe, damit die Füße ganz natürlich Aufsetzen und Abrollen können.

Firmenwissen: Joe Nimble „based on Bär“

Die Marke Joe Nimble gehört zu der Firma Bär Schuh GmbH, einer deutschen Schuhmanufaktur in der Nähe von Stuttgart. Geleitet wird die Firma in der zweiten Generation von den Brüdern Christof und Sebastian Bär.

Die Firma Bär stellt bereits seit über 30 Jahren Gesundheitsschuhe her, wobei die Aspekte Zehenfreiheit und Nullabsatz von Anfang an – und damit schon weit bevor der Begriff Barfußschuhe in die Welt der Schuhe einzog – im Mittelpunkt der Schuhphilosophie standen.

Hochwertige Materialien mit langer Garantie

Für die Herstellung setzt das Unternehmen nach eigenen Angaben auf klassische Schuhmanufaktur, hochwertige Materialien und innovatives Design – und verspricht: „Joe Nimble Schuhe bleiben, länger bequem, flexibel und elastisch.“

Dieses Versprechen untermauert der baden-württembergische Hersteller mit einer besonders langen Garantiezeit von 36 Monaten!
Tipp: Joe Nimble bietet übrigens einen hauseigenen Reparaturservice an. Wer also nach ein paar Jahren seine Schuhe neu besohlt haben möchte, kann diese an Joe Nimble schicken. Kosten aktuell knapp 60 Euro. Mehr Infos gibt’s hier.

Joe Nimble Kollektion: Alles was das Herz begehrt

Ob edel oder legere, ob schick oder sportlich. Die Kollektion von Joe Nimble* bietet Funktionsschuhe für jeden Geschmack – und das sowohl für Frauen als auch für Männer.

Die Auswahl reicht von Sport- und Laufschuhen* über Business-schuhe* aus feinem Leder bis hin zu lockeren Freizeitschuhen. Sogar Wanderschuhe (Modell Roamster Protected*) stehen zur Auswahl.

Und falls Sie gezielt nach veganen Barfußschuhensuchen, werden Sie ebenfalls bei Joe Nimble fündig.

Tipp für die Winterzeit: Joe Nimble bietet übrigens auch wintertaugliche Funktionsschuhe an, die dank einer weichen Fütterung und einer etwas dickeren Sohle die Füße vor Kälte isolieren.

Alle die das ultimative Barfußgefühl in Schuhen suchen, sollten nach den Schuhen der „flexToes-Linie“ Ausschau halten. Die Schuhe aus dieser Kollektion sind besonders flexibel und leicht.

Übrigens: Kaufen können Sie Funktionsschuhe von Joe Nimble in einer der vielen Bär-Filialen oder im hauseigenen Online-Shop*.

> Jetzt alle Modelle im Online-Shop von Joe Nimble ansehen*

Nimbletoes – Der Funktionsschuh für Läufer

Der nimbleToes hier von der Außenseite zu sehen: Ein tiefschwarzer Sport-Barfußschuh aus eng genähtem Meshgewebe
Der NimbleToes – Testsieger bei Barfuss-Schuhe.Net

Eine der ersten Funktionsschuhe von Joe Nimble waren übrigens die Nimbletoes*. Sie wurden zusammen mit dem renommierten Laufexperten Lee Saxby entwickelt und eignen sich vor allem für Läufer als funktionaler Bewegungsschuh.

Das Obermaterial besteht aus einem atmungsaktiven Mesh-Gewebe, das sehr strapazierfähig ist und auch beim Sport für ein frisches Fußklima sorgt.

Ein Highlight des Nimbletoes ist das Schnürsystem, das eine individuelle Passform und einen sicheren Halt im Schuh gewährleistet.

Standardmäßig ist der Schuh mit einer dünnen und flexiblen Sohle ausgestattet (4mm Vibram-Sohle), die hohe Bewegungsflexibilität und einen intensiven Bodenkontakt gewährleistet.

Der Nimbletoes* eignet sich für alle Läufer, die auf ein natürliches Lauferlebnis Wert legen. Aber auch als legere Fußbekleidung für die Freizeit passt der Nimbletoes sehr gut.

Übrigens: Einen ausführlichen Testbericht zu den Nimbletoes finden Sie hier!

Joe Nimble Funktionsschuhe eignen sich für …

Funktionsschuhe von Joe Nimble* sind wahre Minimalschuhe. Deshalb empfiehlt es sich besonders zu Beginn die Schuhe mit Bedacht zu tragen.

Jeden Tag einige Minuten reichen zunächst, damit sich die Muskeln, Sehnen und Bänder an die wieder-gewonnene Freiheit gewöhnen können.

Dies gilt besonders, wenn Sie Joe Nimble zum Lauftraining nutzen wollen. Vor allem Fersenläufer sollten zudem daran arbeiten, ihren Laufstil langfristig umzustellen. Mehr Informationen über dieses Thema finden Sie hier: Laufen mit Barfußschuhen – Tipps für Einsteiger

Ansonsten sind aufgrund der vielfältigen Auswahl an Modellen in puncto Eignung keine Grenzen gesetzt!

Das heißt: Je nachdem für welches Modelle Sie sich entscheiden, eignen sich Joe Nimble als natürliche Lauf- und Fitnessschuhe genauso wie als Business- und Freizeitschuhe.

Tests & Erfahrungen zu Joe Nimble

Meine Frau und ich sind beide Joe Nimble-Träger – und mittlerweile absolute Fans:

Testsieger NimbleToes

Ich selbst habe bisher den NimbleToes ausführlich getestet – und ihn zu meinen Testsiegern gekürt. Neben Material und Qualität ist es vor allem ein Aspekt, der mich absolut überzeugt hat:

Mit dem NimbleToes ist es Joe Nimble sehr gut gelungen, den Füßen (vor allem den Zehen) auf der einen Seite sehr viel Freiraum zu geben und auf der anderen Seite in puncto Halt (dank des sehr durchdachten Schnitts und des ausgefeilten Schnürsystems) ganz Arbeit zu leisten.

Das heißt konkret: Kaum ein Schuh, den ich bisher getestet habe, sitzt so perfekt am Fuß und gibt meinen Füßen gleichzeitig so viel Bewegungsfreiraum.

> Ausführliche Infos finden Sie in meinem NimbleToes Testbericht!

> NimbleToes im Shop anschauen

Lederschuhe mit toller Materialqualität

Steffi hat sich wiederum für das Modell fancyToes* entschieden, einen knöchelhohen Leder-Barfußschuh, den sie wegen des Innenfutters vor allem als Winter-Barfußschuh haben wollte. Ihren ausführlichen Testbericht zum fancyToes können Sie hier lesen.

Das Modell fancyToes von Joe Nimble - ein Lederbarfußschuh für Damen in schwarz der sich angenehm weich trägt
Der fancyToes, ein Leder-Barfußschuh von Joe Nimble, begeistert durch tolles Material und hohen Tragekomfort

Vorab hier schon einmal die Hauptgründe, warum sie nach kurzer Zeit schon zum Joe Nimble-Fan wurde:

  • Sehr begeistert ist sie von der Materialqualität und der tollen Verarbeitung. Der Schuh fühlt sich bereits beim Anfassen sehr hochwertig an. Im Fall des fancyToes wirkt das Leder einfach unglaublich weich und edel.
  • Auch in puncto Tragegefühl berichtet sie nur positiv über den Joe Nimble-Schuh. Normalerweise schwört sie hinsichtlich des Tragegefühls auf Leguanos (hier ihr Testbericht). Von ihren Joe Nimble ist sie in Sachen Komfort mindestens genauso angetan.
  • Darüber hinaus ist sie auch in Sachen Barfußgefühl überzeugt. Anfangs wirkten die Schuhe zwar etwas steif, aber nach einigen Wochen erweisen sie sich mittlerweile als sehr flexible und sensitive Schuhe, mit denen man wunderbar natürlich gehen kann.
  • Und natürlich gefallen ihr die Schuhe auch rein optisch sehr gut.

Lange Haltbarkeit

Ein Freund von mir trägt ebenfalls Joe Nimble*, meistens zum Laufen und zum Sport. Er läuft nunmehr seit etwa 3 Jahren mehr oder weniger intensiv mit den Schuhen und ist mit der Qualität sehr zufrieden.

Trotz intensiver Nutzung sehen seine „Nimble“ zwar nicht wie neu aus, wirken aber immer noch neuwertig. Auch seine Sohle zeigt trotz der vielen Läufe nur wenig Abrieb (eine Erfahrung, die ich auch mit anderen Barfußschuhen gemacht habe, die mit einer Vibram-Sohle ausgestattet sind).

Test-Fazit zu Joe Nimble: Klare Kaufempfehlung

Die Funktionsschuhe von Joe Nimble* kosten zwar mehr als manch andere Minimalschuhe. Dafür bekommt man für sein Geld aber qualitativ hochwertige und langlebige Funktionsschuhe, mit denen man den Füßen sehr viel Bewegungsfreiraum gibt. Deshalb gibt es von unserer Seite aus eine klare Kaufempfehlung!

Übrigens habe ich mir auch andere Testberichte durchgelesen und angeschaut. Auch hier kommen die Tester in Sachen Material und Tragekomfort zu einem ähnlichen Urteil. Empfehlen kann ich zum Beispiel folgende Testberichte:


Weitere Artikel zum Thema