3. Barefoot Trail Run am 3. Juli in Köln

Dirk EichenlaubVeröffentlicht von

Am Mittwoch den 3. Juli 2019 ist es wieder so weit: Zum dritten Mal veranstaltet die Gruppe „Campus Noster!“ der Deutschen Sporthochschule Köln einen Barfußlauf durch den Kölner Grüngürtel rund um den Adenauerweiher.

Mitmachen können dabei nicht nur Studierende sondern alle Interessierte, die gerne ohne Schuhe unterwegs sind.

Die Laufstrecke: kurz aber anspruchsvoll

Start ist um 18 Uhr am Jahndenkmal an den Jahnwiesen. Zur Auswahl stehen eine etwas kürzere Strecke über zwei Kilometer. Es gibt aber auch einen Streckenverlauf über drei Kilometer.

Der Parcour ist durchaus anspruchsvoll – nicht nur, weil Schuhe nicht erlaubt sind. Sondern auch, weil der „Berg am Adenauerweiher“ aus unterschiedlichen Richtungen mehrmals erklommen werden muss.

Das Startgeld beträgt 2,50 Euro. Am Ziel erhält jede Barfußläuferin und jeder Barfußläufer etwas Obst und Getränke zur Regeneration. Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Weitere Infos & Anmeldung: dshs-btr.jimdofree.com

„Campus Noster!“ ist ein Projekt der Deutschen Sporthochschule, welches das Ziel verfolgt, das Wohlbefinden aller, die an der „SpoHo“ studieren und arbeiten, zu verbessern.

Ein Baustein dieses Projekts ist ein jährlicher Aktionstag, an dem viele spannende Veranstaltungen und Aktionen rund um die Themen Umwelt, Inklusion, Gesundheit, Bewegung sowie Lernen & Lehren statffinden.

Im Rahmen dieses Aktionstages am 3. Juli 2019 findet auch der Barefoot Trail Run statt.

Mehr Infos zum „Campus Noster!“-Projekt gibt’s hier: dshs-cn.jimdofree.com